Header-Bild
Grüne Jugend Nürnberg
jung. grün. stachelig!

Nicht kategorisiert

Das Projekt 31 – oder kurz P31 – ist ein selbstverwaltendes Jugend- und Kulturzentrum im Stadtteil Steinbühl im Nürnberger Süden. Es ist ein Anlaufort für jede Person, die eine Auszeit von unserer leistungsorientierten, kapitalistischen Gesellschaft braucht und sich in kreativen Projekten ausleben möchte. So organisieren die Mitglieder des P31 viele spannende Aktionen, z.B. Konzerte, vegane […]

Wann? 23.11.2020, ab 19:00 Uhr (bis etwa 20:30 Uhr) Wo? Per Computer, Tablet oder Smartphone bequem von daheim via https://global.gotomeeting.com/join/661146341 (Zugangscode: 661-146-341) Was? Auch wenn dank feministischer Bewegungen sich die Stellung der Frau im letzten Jahrhundert in Europa deutlich verbessert hat, ist vor allem der Berufsalltag immer noch geprägt von fehlender Gleichberechtigung. So fehlen Frauen […]

Die selbe Haltung gegenüber Rechts, die wir von der FDP erwarten, muss besonders für den Integrationsrat gelten, denn er ist das Gremium, dass maßgebend die Feinbilder von AFD und anderen Faschisten*innen beschützt und organisiert. Niemand darf mit Menschen reden, die Muslim*innen verteufeln, traurig, dass das auch 75 Jahre nach der NS-Terrorherrschaft nicht allen klar ist. […]

Am letzten November-Wochenende fand der 2. Landesjugendkongres der GJ Bayern im Jahr 2019 statt. In Würzburg konnten wir viele spannende Workshops über Feminismus, Queerpolitik und rechte Gewalt besuchen. Während der Mitgliederversammlung am Samstagnachmittag wurde das Schwerpunktthema „Straßen zurückerobern, Freiräume schaffen“ mit 3 Schwerpunktanträgen diskutiert. Am Abend folgte dann die Wahl des neuen Vorstands der GJ […]

Wir haben gewählt! Das ist das neue Gesicht der Grünen Jugend! Sprecherin: Antonia Knoll Sprecherin: Sarah Pscherer Politischer Geschäftsführer: Frank Saßnowski Schatzmeister: Sebastian Emehrer Beisitzerin: Sarah William Beisitzer: Julian Meroth 60 SHARES Share on Facebook Tweet Follow us Share Share Share Share Share

Sehr geehrte Stadträtinnen und Stadträte, Am 9. Oktober sind die türkischen Streitkräfte in die nordöstlichen Provinzen von Syrien mit massiven Angriffen einmarschiert. Wie jeder Krieg hat auch dieser Folgen. So sind bereits 700 Todesopfer zu beklagen und fast 200.000 Menschen sind in die Flucht getrieben worden. Weiter geht die türkische Regierung hart gegen Kritikerinnen und […]